Fu├čballfanradio ┬╗Leutzscher Welle┬ź

Das erste Fu├čballfanradio Deutschlands!

Am Anfang berichtete die ┬╗Leutzscher Welle┬ź vorrangig von der ersten M├Ąnnermannschaft des FC Sachsen im Internet. Dann kamen auch andere Sendungen zwischen den Spielen, die Informationen und Unterhaltung boten und ├╝ber den Verein hinaus gingen, dazu. Inzwischen k├Ânnen ganz verschiedene Veranstaltungen das Thema einer Sendung sein.

 

Freitag, 22. Juli 2016, 18.55 Uhr
SC Magdeburg gegen SC DHfK Leipzig
f├╝r einen Audiostream auf www.scdhfk-handball.de
Handball M├Ąnner Testspiel direkt
vom
Megawoodstock in Aschersleben

Das ist das Revival von Woodstock: Hot town, summer in the city ... dressed so fine and looking so ... sorry. Wir m├╝ssen zugeben, dass der Marktplatz in Asche keine Blumenwiese und Joe Cocker das Original mit ┬╗little help from my friends┬ź rockte. Auch deswegen soll das Match SC Magdeburg gegen SC DHfK Leipzig der H├Âhepunkt des sportlichen Festivals sein. Was wollen die Handballfans mehr?

Samstag, 23. Juli 2016, 15.25 Uhr
FC Energie Cottbus gegen 1. FC Union Berlin
Fu├čball M├Ąnner Testspiel

Wir wollen das Match zwischen Energie Cottbus und Union Berlin aus aller Freundschaft kommentieren, uns f├Ąllt n├Ąmlich im Moment kein besseres Fu├čballspiel ein, als zwischen der fr├╝heren und der aktuell besten Mannschaft im Osten (wir z├Ąhlen nur Vereine aus dem deutschen Fu├čballverband dazu). We want to work together to reminisce and win it hopes for the future. Nicht mehr, nicht weniger.

Aber Achtung: Sie h├Âren auf eigene Gefahr!

Auch in der neuen Saison werden wir wieder die Handballer des SC DHfK Leipzig f├╝r einen Audiostream auf www.scdhfk-handball.de begleiten und Fu├čballspiele f├╝r den Sportbuzzer kommentieren. Wir planen aber auch andere sportliche und kulturelle Highlights zu ├╝bertragen, wenn alle notwendigen Voraussetzungen erf├╝llt sind.

Wir w├╝rden uns freuen, wenn Besucher dieser Homepage auf den folgenden Button dr├╝cken, um unseren Kooperationspartner f├╝r die ┬╗telefonische Erreichbarkeit┬ź zu unterst├╝tzen.
 

Wir haben auch eine interessante Seite bei Facebook (zum Informieren und Diskutieren) installiert und w├╝rden uns ├╝ber sehr viele ┬╗Likes┬ź freuen.

Wer unsere Sendungen per Telefon empfangen will:
0345 483 411 083
Hier fallen ┬╗ganz normale┬ź Festnetzkosten an. Wir empfehlen die Nutzung einer Festnetz-Flatrate. Der Stream selber ist kostenfrei. Siehe www.phonepublisher.com


Anklicken, wer unser Radio mit einem eigenen Player oder Smartphone h├Âren will!

Vielen vielen Dank allen Menschen, die bisher das Internetradio unterst├╝tzt haben: Achim, Alexander, Benjamin, Bernd, Christian, Dirk, Falk, Frank, Gregor, Hans, Jan, Jens, J├Ârg, Karsten, Katrin, Lutz, Markus, Nils Reichelt f├╝r die meisten Fotos auf unserer Homepage, Paul, Peter, Ralph, Reiko, Ronny, Silke, Susan, Sybille, Thomas, Volker...

Hier k├Ânnen vergangene Sendungen aus dem Internet heruntergeladen werden.

Wir brauchen weiterhin die Hilfe unserer H├Ârer. Wer f├Ârdern will, kann uns ├╝ber spende@leutzscher-welle.de eine Mail schreiben.

Innovationen am Telefon  

[Werkstatt] [Fuhrpark] [Meisterbude] [Wandzeitung] [Kantine] [Waschraum] [Pressestelle] [Kaffeekasse]

[Impressum] [Datenschutz Erkl├Ąrung]